Die Grafik-Küche in Düsseldorf – Kreation mit Hingabe
     
Zutaten:
1 äußerst engagierte und experimentierfreudige Freiberuflerin
1 bunter Strauß unterschiedlichster Kunden
   (ob Unternehmen, Agenturen, Verlage oder auch privat),
   die ebenfalls gerne über den Tellerrand hinausschauen
1 Prise Einfühlungsvermögen
1 Mischung knackiger Ideen
1 großer EL Enthusiasmus, mit viel Liebe zum Detail
     
     
Zubereitung:
Man nehme eine engagierte und experimentierfreudige freiberufliche Grafik-Designerin, füge einen bunten Strauß der unterschiedlichsten Kunden hinzu, kombiniere die Zutaten mit einer Mischung knackiger Ideen und lasse diese ersten Einfälle aufgehen. Reicht das vorläufige Ergebnis in die Richtung, die dem Kunden vorschwebt, macht man sich an die feine Gewürzmischung — u.a. bestehend aus viel Liebe zum Detail, geschmackvolle Komponenten, die, ganz nach Belieben des Kunden, entweder miteinander harmonieren oder aber auch polarisieren — und danach an das Abschmecken der Kreation. Feine Nuancen können wahre Wunder wirken. Ist man zu einem delikaten Ergebnis gekommen, das allen Erwartungen entspricht oder diese sogar übersteigt, freut man sich immer wieder zutiefst, wenn um Nachschlag gebeten wird.